Wunschproduktion

Christoph Schäfer Biografie Kurzbiografie

Christoph Schäfer ist ein konzeptueller Künstler, Zeichner, Urbanist und Autor aus Hamburg. Ein Kern seiner Kunst besteht in der Einführung von Konzepten und Techniken (teils aus Feldern wie Skateboarding, Philosophie, Rave, Zapatismus oder Systhemtheorie) in die künstlerische Arbeit und Begriffsbildung. Dabei gelingt es ihm immer wieder, seine Arbeit für soziale Bewegungen fruchtbar zu machen und transformatorisch […]

Christoph Schäfer | CV | Works | Reviews

zur Deutschen Version Christoph Schäfer lives in Hamburg. Since the early 1990s, the artist has worked on urban everyday life and the production of spaces for and by collective desires. This interest is mirrored in a wide range of work, that often reflects and sometimes intervenes, in unusual drawings, installations and collective projects. His main […]

Kunst, Partizipation und die ewigen Werte der Bourgeoisie

Kunst, Partizipation und die ewigen Werte der Bourgeoisie von Christoph Schäfer „We don’t just want a piece of cake – we want the whole fucking bakery“ schmückt – handgeschrieben – die Tür der Schultoilette: Wer in den 1970er Jahren im Ruhrgebiet oder in irgendeinem anderen Teil der westlichen Welt aufwächst, kommt an diesem Slogan nicht […]

Konstituierende Praxis (2006)

Eigentlich will die Kunst Berge versetzen, die Welt nicht nur interpretieren, sondern vom Kopf auf die Füße stellen und Scheiße in Gold verwandeln. Das gelingt manchmal, in revolutionären Momenten. Doch die sind selten und meist schnell vorbei – und schon heißt „Nähe zur Wirklichkeit“ wieder „Unterwerfung unter deren Zumutungen“, Reformismus, Anpassung, Kompromiß, Verrat. In wesentlichen […]